Drehbarer Schuhständer relaxdays.de

Hallo ihr Lieben!

Ich durfte für den Onlineshop relaxdays.de zwei Produkte testen. Das erste Produkt, wovon meine Familie wirklich begeistert ist, habe ich schon vor einigen Tagen hier vorgestellt. Nun möchte ich euch aber auch 
das zweite Produkt vorstellen, was ich testen durfte.

Wie viele andere Frauen, mag auch ich sehr gerne Schuhe. Ich habe zwar nicht so viele Schuhe wie meine 
Mama (bei ihr habe ich übrigens nach dem 50. Paar Schuhe schon aufgehört zu zählen ;) ) aber ich habe auch einiges an Schuhen. Und da Schuhe ja so viel Platz brauchen und unser Flur nicht so groß ist, dachte ich mir, dass ein drehbarer Schuhständer eine feine Sache wäre...


Beschreibung:
Der Schuhständer besteht aus 3 höhenverstellbaren Elementen mit Platz für 18 Paar Schuhe. Jedes einzelne Element kann man drehen und auch im Ganzen lässt sich der Schuhständer an dem Griff drehen, während der schwere Standfuß stehen bleibt. Der Schuhständer besteht aus vercromtem Metall und ist ca. 87 cm hoch und hat einen Durchmesser von ca. 28,5 cm. 
Preis: 19,90€

 So sieht der Schuhständer vor dem Zusammenbauen aus...



Und so danach...








Der Aufbau war sehr einfach, sodass ich es alleine geschafft habe den Schuhständer innerhalb von 
10 Minuten auf zu bauen. Sonst sind solche Handwerkliche Sachen überhaupt nicht mein Ding... ;)
Die Montageanleitung konnte ich sehr gut lesen und als Werkzeug habe ich bloß den Mitgelieferten Imbusschlüssel gebraucht. Ohne die ganzen Schuhe sieht der Schuhständer super aus und steht auch gerade. 
Das Material ist sehr pflegeleicht, sodass man den Dreck nur mit einem feuchten Lappen abwischen braucht.


So sieht der Schuhständer mit 8 Paar Schuhen beladen aus:




Mein Fazit:
Anfür sich ist es ja eine tolle Idee insgesamt 18 Paar Schuhe platzsparend auf zu bewahren, aber schon bei nur 8 Paar Schuhen kommt der Schuhständer in Schieflage, obwohl die Schuhe gleichmäßig verteilt sind. 
Das Problem, dass der Schuhständer kippt liegt daran, dass der Standfuß vom Durchmesser viel zu klein und das Gewicht viel zu leicht ist. Der Durchmesser müsste fast das doppelte betragen und das Gewicht ebenso. Das mittlere Element habe ich garnicht beladen, weil die Schuhe da garnicht zwischen passen, obwohl die oberen Schuhe mit Größe 38 nicht so groß sind. Für Winter- und Arbeitsschuhe ist der Schuhständer gar nicht geeignet.
Schade, dass der Schuhständer so unstabil ist und ich ihn deswegen leider nicht weiterempfehlen kann.

Vielen Dank an das Team von relaxdays, dass ich/wir die Produkte testen durften! :)

Viele Grüße, eure July.

Kommentare:

  1. Hach schade.
    Die Idee ist ja echt toll aber die Umsetzung offensichtlich etwas schief gelaufen.
    Dabei sieht der Ständer ohne Schuhe ganz schön gut aus ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra!

      Auch mit Schuhen sieht er nicht so schlecht aus, nur jetzt hält er garnicht mehr... War wohl nix :)

      Löschen